WachstUMdenken

Die Studierendeninitiative Club of Rome e.V. (SICoR) an der Universität Mannheim organisiert im Wintersemester 2012 eine vierteilige Veranstaltungsreihe mit dem Titel „WachstUMdenken“ zum Thema Wachstum bzw. Postwachstum. Ziel ist, die Wachstumsdebatte, die besonders nach der Finanz- und Eurokrise erneut aufgeflammt ist, aufzugreifen und interdisziplinär fortzuführen. Wir möchten das Wachstumsparadigma sowohl aus der sozialen und gesellschaftlichen als auch aus der ökonomischen Perspektive diskutieren. Es wird sich demgemäß auch die Frage nach der Wünsch- bzw. Realisierbarkeit einer „Postwachstumsgesellschaft“ stellen.

1. Podiumsdiskussion: Das Streben nach Glück? Geld! – Wie wichtig ist Wachstum?

Freitag, 12. Oktober 2012 // 17.15 Uhr // Hörsaal M 003 // Universität Mannheim (Schloss)

2. Vortrag: Denn sie tun nicht, was sie wissen. Warum man vom Handeln zum Wissen kommt und nicht umgekehrt.

Donnerstag, 25. Oktober 2012 // 17.15 Uhr // Hörsaal M 003 // Universität Mannheim (Schloss)

3. Vortrag: Was kommt nach dem Wachstum? Wege in eine Postwachstumsgesellschaft

Dienstag, 30. Oktober 2012 // 19 Uhr // Hörsaal M 003 // Universität Mannheim (Schloss)

4. Vortrag: Der Glücksatlas 2012

Dienstag, 13. November 2012 // 19 Uhr // Hörsaal O 135 // Universität Mannheim (Schloss)

Advertisements