Veranstaltungsreihe: „Kann Demokratie Zukunft?“

Gemeinsam mit unserem Schirmherrn Prof. Dr. Bernward Gesang veranstalten wir im FSS 2014 eine Veranstaltungsreihe zu dem Thema „Kann Demokratie Zukunft?“. Ziel der Reihe ist es zu diskutieren, ob und wie nachhaltige Entscheidungen in unseren bestehenden demokratischen Systemen umgesetzt werden können. Angeregt durch die Ideen- und Meinungssammlung Prof. Gesangs zu diesem Thema, haben wir uns mit der Problematik auseinandergesetzt. Wir erachten es als notwendig und sinnvoll, neue demokratische Konzepte zur besseren Umsetzung von langfristiger und nachhaltiger Politik auch in der Universität mit Studierenden und der interessierten Öffentlichkeit zu debattieren. Dazu planen wir eine vierteilige Vortragsreihe, die das Thema aus mehreren Blickwinkeln beleuchten soll.

1. Zu kurzfristig, zu egoistisch, zu populistisch – Wege in eine zukunftsfähige Demokratie

Eingangsvortrag zum Thema, Vorstellung alternativer Konzepte, wie z.B. Zukunftsräte und Implementierung von Ombudspersonen

mit Prof. Dr. Dr. Jörg Tremmel,

Juniorprofessor für Generationengerechte Politik, Universität Tübingen

11. März 2014 /19.00 Uhr / Raum O 151

2. Ein Veto für die Zukunft – Praxiserfahrung aus Ungarn

Erfahrungsbericht zur konkreten Umsetzung des Ombudspersonenkonzepts in Ungarn mit anschließender Diskussion

mit Dr. Sándor Fülöp,

ehemaliger Ombudsperson in Ungarn

25. März 2014 /19.00 Uhr / Raum O 151

3. Basis oder Elite ? – Wie kommen wir zu zukunftsfähigen Entscheidungen?

Vortrag zur kritischen Würdigung der Konzepte unter demokratietheoretischen Aspekten

mit Prof. Dr. Bernward Gesang,

Professor für Philosophie und Wirtschaftsethik, Universität Mannheim

1. April 2014 /19.00 Uhr / Raum O 151

4. Vision trifft Realität – Ist die Demokratie reformierbar?

Podiumsdiskussion zur Umsetzbarkeit der Konzepte in Deutschland gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik und Wissenschaft

Prof. Dr. Marc Debus,

Professor für Vergleichende Regierungslehre, Universität Mannheim

Dr. Maja Göpel,

Wissenschaftliche Leiterin Büro Berlin, Wuppertal Institut Klima Umwelt Energie

Ulrich Müller mdL,

MdL, Landesminister ad (CDU)

Moderation: Prof. Dr. Bernward Gesang

8. April 2014 /19.00 Uhr / Raum SN 169

Weitere Hintergrundinformationen zu dem Thema sind unter http://www.kompass-umweltethik.de/ zu finden, sowie im bald erscheinenden Sammelband zu Vortragsreihe: „Kann Demokratie Nachhaltigkeit?“, B., Gesang (Hg.), Springer VS Verlag, Frühjahr 2014