Demokratie-Forum am 23.11. – SICoR war dabei.

Am 23.11. fand im Hambacher Schloss mal wieder das Demokratie-Forum statt. Hier treffen sich in regelmäßigen Abständen Experten und Expertinnen verschiedener Fachgebiete zusammen, um über die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Probleme unserer Zeit zu debattieren.

Dieses Mal lautete das Thema der Debatte „Demokratie exclusive – Wie einflussreich und 20161123_191018demokratisch sind NGOs wirklich?“ NGOs stellen ein Gegengewicht zu staatlichen Organisationen und Gruppierungen dar und setzen sich über den Staat und die Wirtschaft hinweg für die Interessen der Allgemeinbevölkerung ein oder zumindest ist dies ihr Anspruch. Aber werden NGOs diesem Anspruch heutzutage noch gerecht?

Dieses Diskussionsthema passte hervorragend zu unserem Semesterthema, da viele NGOs sich auch für die Beseitigung verschiedenster Formen von Ungleichheit auf unserer Welt einsetzen und daher die Frage danach, ob NGOs überhaupt noch das Idealbild verkörpern, welches sie propagieren, mit der Frage nach img-20161124-wa0001der Effektivität der Bekämpfung dieser Ungleichheitsformen in Verbindung steht. Aus diesem Grund ließen wir von SICoR es uns nicht nehmen, uns am Mittwoch Abend mit einer Delegation von 12 interessierten Mitgliedern von Mannheim aus auf den Weg zum Hambacher Schloss zu machen. Insgesamt war es ein interessanter Diskussionsabend, welcher für den Geschmack unserer Gruppe noch ein wenig kontroverser hätte sein können. Trotzdem war es ein schöner Abend und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass sich SICoR auf den Weg ins Hambacher Schloss gemacht hat.

Wer sich die Diskussion gerne einmal selbst ansehen möchte, der kann das hier machen.

 

 

Advertisements