Soziale Gerechtigkeit – (k)ein Thema für Eliten?

Die Schere zwischen Arm und Reich öffnet sich in Deutschland immer weiter. Aber wer ist das eigentlich, diese „Elite“ am oberen Ende, die angeblich von dieser Entwicklung profitiert? Was denkt die Elite über sich, ihren Stand in der Gesellschaft und soziale Gerechtigkeit? Teilt die Elite dieselben Wertvorstellungen wie der Rest der Bevölkerung?


Über diese und andere Fragen wird Prof. Dr. Michael Hartmann, bis 2014 Soziologe an der TU Darmstadt, mit uns diskutieren. Er ist Deutschlands bekanntester Elitenforscher und hat sich in zahlreichen Publikationen ausgiebig mit der Struktur, den Einstellungen und dem Verhalten der Eliten auseinandergesetzt.
Im Anschluss findet wie immer eine Diskussion statt, in der ihr Fragen stellen und eure Meinung kundtun könnt.

WIr freuen uns auf euch!

Zeit: 17.03.2015 19:00Uhr

Ort: Schloss Mannheim, O145

Advertisements