Veranstaltung: Zu kurzfristig, zu egoistisch, zu populistisch – Wege in eine zukunftsfähige Demokratie

Veranstaltung1
Liebe Freundinnen und Freunde von SICoR, liebe Interessierte,
 
wir möchten Euch herzlich zu unserer Veranstaltung
diesen Dienstag, 11.03.14, um 19:00 Uhr einladen. Sie findet im Raum O 151(Ost-Flügel der Universität Mannheim) statt.
 
In unserem demokratischen System hat die heutige Generation das Wort. Die Konsequenz: häufig werden Entscheidungen zu Lasten nachfolgender Generationen getroffen. Die teils gravierenden Folgen unserer Politik auf die Lebensweise künftiger Bürgerinnen und Bürger finden dabei kaum Beachtung.

Doch ist unsere Demokratie ausbaufähig? Können wir dauerhafte Institutionen schaffen, die die Interessen künftiger Generationen berücksichtigen und gesellschaftliche, ökologische und ökonomische Folgen bedenken? Oder sind Demokratien am Ende zu schwerfällig für nachhaltige Politik und die oft hervorgebrachte „Öko-Diktatur“ daher der einzige Ausweg?

Prof. Dr. Dr. Jörg Tremmel, Professor für Generationengerechte Politik an der Eberhard Karls Universität Tübingen, wird uns eine Einführung in die Möglichkeiten des Umgangs mit der Gegenwartspräferenz der Demokratie aufzeigen und die Umsetzung dieser Konzepte in ihren Details erklären.

Die Veranstaltung ist Teil unserer Reihe „Kann Demokratie Zukunft?“
 
Gemeinsam mit unserem Schirmherrn Prof. Dr. Bernward Gesang veranstalten wir im FSS 2014 eine Veranstaltungsreihe zu dem Thema „Kann Demokratie Zukunft?“. Ziel der Reihe ist es zu diskutieren, ob und wie nachhaltige Entscheidungen in unseren bestehenden demokratischen Systemen umgesetzt werden können. Angeregt durch die Ideen- und Meinungssammlung Prof. Gesangs zu diesem Thema, haben wir uns mit der Problematik auseinandergesetzt. Wir erachten es als notwendig und sinnvoll, neue demokratische Konzepte zur besseren Umsetzung von langfristiger und nachhaltiger Politik auch in der Universität mit Studierenden und der interessierten Öffentlichkeit zu debattieren. Dazu planen wir eine vierteilige Vortragsreihe, die das Thema aus mehreren Blickwinkeln beleuchten soll.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Advertisements