Sonderplenum am 16.10.: „Multikulturalismus als Gesellschaftsform – Realität, Utopie oder Dystopie“

Liebe SICoRianer*innen,

am Mittwoch (16.10) findet um 19.00 Uhr wie immer in  B6, Raum A 3.05 das angekündigte Sonderplenum statt.

Thema: „Multikulturalismus als Gesellschaftsform – Realität, Utopie oder Dystopie“

Warum Sonderplenum?

Bei SICoR geht es ja neben den sachlichen Inhalten während der Diskussion auch immer um Werte und Prämissen. Wir alles sehen und bewerten die Welt durch unsere ganz spezielle ideologische Brille. Im Sonderplenum wollen wir die Gelegenheit schaffen, uns näher mit  unseren Prämissen auseinanderzusetzen.

Bevor wir also wieder wie gewohnt gemeinsam im Plenum diskutieren, wird es eine kleine Podiumsdiskussion geben, wo Rafael und Niklas ihre Prämissen zum Thema vorstellen und gemeinsam diskutieren. Ganz nach dem Motto:

„Um einander zu verstehen, müssen wir über das sprechen, was uns unterscheidet.“

Abu Osman Ibn Said Adami

Als inhaltliche Einstimmung empfehlen wir die Auseinandersetzung mit dem Böckenförde-Diktum:

http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B6ckenf%C3%B6rde-Diktum

Bis Mittwoch. Liebe Grüße.

Advertisements