Vortrag: Die Klimaversicherer

flyer_final_Page_1Wie versichert man ein Land gegen Klimawandel?
Vortrag am Dienstag, 10. November, ab 19 Uhr in O133

Flyer hier downloaden.

Durch den Klimawandel nimmt die Zahl der Naturkatastrophen drastisch zu. Obwohl Entwicklungsländer die geringste Schuld am Klimawandel haben, fehlen gerade ihnen oft die finanziellen Ressourcen, um die Schäden zu begleichen oder für Katastrophen vorzusorgen.

Ein globaler Klimaversicherungs- mechanismus kann ein Instrument sein, um Abhilfe zu schaffen!

Wie Versicherungsmechanismen in das Kyoto-Folgeabkommen im Dezember integriert werden können und welche Vorteile diese Lösung gegenüber anderen bietet, erklärt Referent Sönke Kreft. Als Mitarbeiter von Germanwatch und Mitglied der Munich Climate Insurance Inititiative berät er u.a. die Bundesregierung bei der Weltlimakonferenz in Kopenhagen.

Advertisements