Plenum und Mitgliederversammlung am Mittwoch dem 23.05.

Liebe SICoRianer und SICoRianerinnen,
 
Am morgigen Mittwoch dem 24.05. findet unser letztes Plenum in diesem Semester statt. Das Thema der Veranstaltung lautet „Ressourcenfluch – Einfluss von Ressourcen auf die internationale Politik“. Wir wollen uns mit der Frage beschäftigen, warum ein hoher Reichtum an Ressourcen für ein Land in den meisten Fällen eher ein Problem darstellt.
Einen Artikel, der euch schon einmal einen Einblick in die Thematik geben soll findet ihr hier.
 
Vergesst nicht, dass morgen im Anschluss an das Plenum unsere Mitgliederversammlung stattfindet in der wir unter andere das nächste Semesterthema beschließen. Ein zahlreiches Erscheinen ist aus diesem Grund sehr erwünscht. Nach wie vor dürfen nur aktive Mitglieder an der Versammlung teilnehmen. Wer allerdings noch kein Mitglied ist, jedoch morgen gerne teilnehmen möchte, für den/ die stellen wir morgen Mitgliedsanträge bereit. 
 
Wie immer findet die ganze Sache um 19 Uhr in EO 256.
 
Wir freuen uns auf euch.
 
Euer SICoR-Vorstand

Viertes reguläres Plenum am 10.05.2017

Liebe SICoRianerinnen und SICoRianer,

Auch in dieser Woche laden wir euch wieder herzlich zu unserem vierten regulären Plenum in diesem Semester ein. Wie immer um 19 Uhr in EO 256. Dieses mal geht es um Vorhersagemodelle zu endlichen Ressourcen.

„Die Erde besitzt nicht genügend Ressourcen, als dass sie die Menschheit mit ihrem derzeitigen Ressourcenverbrauch nachhaltig überleben kann.“ Das war eine, wenn auch nicht immer explizit geäußerte, Grundannahme der Diskussionen um Ressourcen dieses Semester – eine Annahme, die in ihren unterschiedlichen Ausprägungen grundsätzlich dem anerkannten wissenschaftlichen Kenntnisstand entspricht. Ein Konsens darüber besteht aber nur vermeintlich, wie der Blick und die Zeitung oder die Sozialen Medien zeigt: Hier wird kontrovers debattiert, ob verschiedenen Vorhersagen wirklich zu glauben ist oder nicht und welche Maßnahmen zu ergreifen sind.

Wir möchten mit euch einen Blick auf Vorhersagemodelle werfen und zu ergründen versuchen, warum etwa der Klimawandel so ein heiß diskutiertes Thema darstellt. Einen kleinen Vorgeschmack darauf findet ihr hier:

http://www.deutschlandfunk.de/klimawandel-warum-modelle-keine-vorhersagen-sind.676.de.html?dram:article_id=292369

https://answersingenesis.org/environmental-science/climate-change/global-warming-when-politics-and-science-collide/

Also kommt morgen vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Euer SICoR-Vorstand

Einladung zum 4. Plenum: „Asteroid Mining“

Nach den zwei Wochen Osterferien finden unsere Plenen wieder regulär jeden zweiten Mittwoch statt. An diesem Mittwoch, dem 26.04, behandeln wir das Thema Asteroid Mining. Der Impulsvortrag wird euch das Thema näherbringen, und die Problematiken und das Konfliktpotenzial aufzeigen.

Hier ein Link um einen kleinen Vorgeschmack zu bekommen: https://www.technologyreview.com/s/535606/why-would-anyone-want-to-mine-asteroids/

Einladung zum 3. Plenum: „Ressource Lebensraum“

Da am 29.03 der Kinobesuch stattfand, wurde das 3. Plenum auf dem 05.04 verschoben. Eingeleitet wird dieses Plenum mit einem Impulsvortrag, welcher unter dem Oberbegriff „Überbevölkerung“ Themen wie Urbanisierung, Desertifikation und die daraus folgenden ökologischen Auswirkungen anreißt.

Um einen kleinen Vorgeschmack zu bekommen und Wissen für die Diskussionsrunde zu sammeln, hier noch ein Artikel zum Thema:
https://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article13519338/Ueberbevoelkerung-ist-groesstes-Problem-der-Menschheit.html

Einladung zum 2. Plenum: „Ressourcenverschwendung und wie wir damit umgehen können“

Unter diesem Titel findet am Mittwoch, dem 15.03, das 2. Plenum von SICoR statt. Eingeleitet wird dieses Thema mit einem Impulsvortrag, welcher aufzeigt welche und wie viele Ressourcen wir verschwenden, was dies zur Folge hat und wie wir diese Probleme angehen können/müssen. Anschließend folgt wie immer eine Diskussion.

Der Link führt zu einem Artikel, welcher einen Vorgeschmack für die Präsentation und die Diskussion liefert:

https://www.tagesschau.de/ausland/weltueberlastungstag-101.html